News

Rekordwerte in mehreren europäischen Ländern

17.10.2020 21:30

17.10.2020

Quelle: süddeutsche.de, „Rekordwerte in mehreren europäischen Ländern“ Stand: 18.10.2020 09:53, https://www.sueddeutsche.de/politik/coronavirus-weltweit-news-1.5062937

Rekordwerte in mehreren europäischen Ländern

Mehrere Länder melden neues Rekordhoch bei Infektionszahlen, darunter neben Deutschland auch frankreich, Italien, die Niederlande und Österreich.Nicht nur in Deutschland sind mit 7840 Fällen die bestätigten Neuinfektionen binnen 24 Stunden so hoch wie noch nie. Weltweit steigen die Infektionszahlen in der Corona-Pandemie steil an. Auch am Samstag meldeten wieder gleich mehrere Länder Höchststände.
In Italien hat das Gesundheitsministerium 10 925 Neuinfektionen binnen 24 Stunden registriert - so viele wie nie zuvor. Zudem seien 47 weitere Menschen in Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben. Als Reaktion auf die neuen Zahlen teilte der italienische Ministerpräsident Giuseppe Conte mit, am Sonntag weitere Maßnahmen im Kampf gegen die Verbreitung des Coronavirus zu verkünden.

Auch Frankreich meldet einen Rekord bei den Neuinfektionen. Am Samstag habe es 32 427 neue Fälle gegeben, gibt das Gesundheitsministerium bekannt.. Die Zahl der Toten steigt auf 33 392.