News

Corona-Ausbrüche in Deutschland: Reproduktionszahl macht riesigen Sprung

22.06.2020 07:25

22.06.2020 07:25
Quelle: merkur.de, „Corona-Ausbrüche in Deutschland: Reproduktionszahl macht riesigen Sprung“ Stand: 22.06.2020 https://www.merkur.de/welt/coronavirus-usa-todesopfer-zahl-trend-donald-trump-covid-19-tests-arbeitslosen-statistik-zr-13775220.html

Update vom 22. Juni, 7.25 Uhr: Binnen eines Tages haben die lokalen Behörden demRobert-Koch-Institut (RKI) 537 Corona-Infektionen gemeldet. Seit Beginn der Corona-Krise haben sich damit 190.359 Menschen in Deutschland nachweislich mit dem Erreger Sars-CoV-2 angesteckt, meldete das RKI am frühen Montagmorgen (Datenstand 22. Juni, 0 Uhr). 

Die Reproduktionszahl - der R-Wert- ist auf 2,88 gestiegen, teilte das Robert-Koch-Insitut (RKI) mit. Das 7-Tage-R schätzt das RKI auf 2.03. Der Ausbruch in NRW spiele eine große Rolle, schreibt das RKI in seinem Lagebericht. Das RKI weist daraufhin, dass die Fallzahlen in Deutschland insgesamt auf niedrigem Niveau liegen. Lokale Ausbrüche beeinflussten den Wert der Reproduktionszahl relativ stark, hieß es. Die Entwicklung in den nächsten Tagen müsse beobachtet werden.