News

7-Tage-Inzidenz bundesweit bei über 50

20.10.2020 13:13

21.10.2020

Quelle: spiegel.de, „7-Tage-Inzidenz bundesweit bei über 50“, Stand: 21.10.2020 14:34, https://www.spiegel.de/wissenschaft/coronavirus-news-am-21-10-kontaktbeschraenkungen-und-nachverfolgung-im-winter-entscheidend-a-6a614451-8079-418d-aab5-3a0f113cd99e

7-Tage-Inzidenz bundesweit bei über 50

12.20 Uhr: Die Zahl der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen - genannt 7-Tage-Inzidenz - liegt im Bundesschnitt bei 51,3. Das teilte das Robert Koch-Institut (RKI) am Mittwoch mit. Knapp ein Drittel aller vom RKI erfassten Kreise und Städte lag dabei über dem Schwellenwert von 50. Bei rund 30 Kreisen und Städten lag der Wert sogar über 100.

"Aktuell ist ein beschleunigter Anstieg der Übertragungen in der Bevölkerung in Deutschland zu beobachten", schreibt das RKI in seinem Lagebericht. "Daher wird dringend appelliert, dass sich die gesamte Bevölkerung für den Infektionsschutz engagiert."

Die Gesundheitsämter haben demnach bis Mittwochmorgen 7595 neue Corona-Infektionen binnen 24 Stunden gemeldet. Der Wert bleibt damit knapp hinter der Höchstmarke von 7830 am Samstag zurück, als die Neuinfektionen in Deutschland einen Rekordwert seit Beginn der Pandemie erreicht hatten.

Die Reproduktionszahl lag laut RKI-Lagebericht vom Dienstag bei 1,25. Zehn Infizierte stecken also durchschnittlich 12 bis 13 weitere Menschen an.

Seit Beginn der Coronakrise haben sich mindestens 380.762 Menschen in Deutschland nachweislich mit dem Virus Sars-CoV-2 infiziert. Die Zahl der Todesfälle lag bei 9875. Nach Schätzungen des RKI gibt es etwa 302.100 Genesene.